Aktuelles

Flohmarkt der Grundschule

Flohmarkt für einen guten Zweck Flohmarkt der Dominik-Brunner-Grundschule Ergoldsbach erreicht Rekordsumme    Der jährliche Flohmarkt für die Patenkinder der Dominik-Brunner-Grundschule war ein großer Erfolg. Insgesamt konnten durch Geldspenden, Kuchenverkauf und

weiterlesen

Besuch des Nikolauses

Besuch des Nikolauses Am 7.12.2023 trafen sich die Erstklässler im Pfarrheim und nahmen sich Zeit für eine Andacht zum Bischof Nikolaus. Sie wurde von einer Legende des Heiligen Nikolaus geprägt,

weiterlesen

Besuch der Sinfonietta

Besuch der Sinfonietta Besuch der SinfoniettaAm Donnerstag, den 16. November erhielt die ganze Grundschule bei der Sinfonietta einen Einblick in die 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven.Hier ein paar Eindrücke

weiterlesen

Besuch der Streuobstwiese

Besuch der Streuobstwiese Die zweiten Klassen durften am 12. und 13.10.2023 im Rahmen des HSU- Unterrichts zum Thema Obst und Gemüse den Bio- Obstbaubetrieb der Familie Pompe in Einkreut besuchen.

weiterlesen

Anfangs-Gottesdienst

Am Mittwoch gestaltete Pfarrer Stefan Anzinger zusammen mit der Religionspädagogin Anna Seidl einen Wortgottesdienst für die Schulanfänger im Pfarrheim. Als Symbol dieser Feier diente der Regenbogen- Gott steht hier als

weiterlesen

Kai Pannen zu Besuch an der Grundschule Ergoldsbach

 

Am Dienstagvormittag hatten die Erst- und Viertklässler der Grundschule Ergoldsbach einen ganz besonderen Gast: Kai Pannen kam zu einer Lesung an die Schule. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde las er den Kindern aus seinen neuen Büchern vor. Während die ersten Klassen hierbei einen Einblick in das Buch „Rabatz in Wabe 13“ bekamen, las Pannen den Größeren die ersten Kapitel des Buches „Andro, streng geheim“ vor. Sowohl die kleinen, als auch die großen Kinder waren nicht nur vom tollen Lesevortrag beeindruckt, sondern auch von Kai Pannens künstlerischer Fähigkeit, seine Bücher selbst zu illustrieren. Der Kinderbuchautor konnte sowohl die Schüler als auch die Lehrer begeistern und es waren sich alle einig, dass es ein sehr gelungener Vormittag war.

Ein großes Dankeschön geht an Frau Kindsmüller, die gemeinsam mit Marie Lorenz die Organisation übernommen hat. Ebenso trägt die Buchhandlung Kindsmüller einen Hauptanteil der Finanzierung.

Darüber hinaus möchten wir uns beim Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e.V. bedanken, welcher die Autorenlesung ebenso finanziell unterstützten.